ARCOS SEE

Die Tatsache, einen künstlichen See in der Nähe von Arcos zu haben, ermöglicht die Ausübung einer Vielzahl von Wassersportarten wie Kajak Polo, Wasserski, Segeln, Rudern usw.....

Auch dieser See hat einen Angelplatz für diejenigen, die diesen Sport in aller Ruhe ausüben wollen. Regionale und nationale Meisterschaften finden dort jedes Jahr statt, da die Bedingungen hervorragend sind.

Der Naturpark wurde im Juli 1989 zum Naturschutzgebiet erklärt. Es ist eine Fläche von etwa 100 Hektar, bedeckt mit riesigem Schilf am Ende des Staudamms des Flusses Guadalete in Arcos de la Frontera.  Durch die starke Verbreitung von Schilfgräsern besetzen viele Wasservögel diesen Ort, einige von ihnen als normale Bewohner und andere als Saisonbesucher. Dieser Spot bietet zwei Vogelsternwarten und die Route des Seeweges.

Mehr Information: Werfen Sie einen Blick auf den Abschnitt Naturaktivitäten.