Herrenhaus García de Veas

 

Dieses Herrenhaus befindet sich an der Nummer 1, Plaza Modesto Gómez (im María Auxiliadora Stadtteil) und wurde im achtzehnten Jahrhundert gebaut. Die Fassade des Gebäudes besteht aus einem steinernen Eingangstor, das mit einem geschnitzten Steinwappenschild und einer Marquiskrone verziert ist, die die Nachnamen García, Veas, Gómez, Guerra, Sevillano, Lara und Ayllón darstellt.  Im Inneren befindet sich ein zentraler Innenhof, um das den Raum ordnet.

Nur die Fassade kann besichtigt werden.